Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Slider

Aktuelles

 

Mit dem Jahreswechsel gehen oft zahlreiche Veränderungen einher – auch rund um den privaten Immobilienbesitz. Wir haben nachfolgend die wichtigsten Themen zusammengefasst:

Liebe Kunden,

im Dezember 2020 kann es durch unseren Umzug zu Einschränkungen in der Erreichbarkeit kommen.

Bei Problemen kontaktieren Sie uns unter 0178/3129424

Oder nutzen Sie in dieser Zeit die Ihnen bekannten Mobilrufnummern unserer Mitarbeiter.

Wir stehen Ihnen ebenfalls via E-Mail zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank

  • Für Besichtigungen und Notartermine gilt: Personen aus maximal 2 Hasuhalten
  • Abstandregeln und Hygienevorschriften sind weiter einzuhalten
  • Wir bieten Ihnen eine kontaktlose Online-Besichtigung mittels eines eingesprochenen Objektvideos

Die aktuellen Corona-Regeln für Rheinland-Pfalz finden Sie unter nachfolgendem Link: Corona Regeln Rheinland-Pfalz

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!

„Ein Alleskönner! Altersgerechtes Appartement im Zentrum von Speyer“. Das war die Überschrift des schnuckeligen 1-Zimmer Appartements, auf welches sich Frau Elsbeth Baumann bei uns im letzten Jahr meldete.

Von uns hatte Frau Baumann vorher noch nicht gehört auch wenn sie schon diverse Kontakte mit Maklern im Zuge von eigenen Verkäufen zu tun hatte.

Gerade jetzt wieder – denn sie steckte mitten im Verkauf ihrer 2-Zimmer Wohnung mit einem anderen Immobilienmakler aus der Region.

Bedeutung von Wohneigentum in Krisenzeiten!

Wer Wohneigentum besitzt, hat laut Jürgen Michael Schick, (Präsident des IVD) ein höheres Maß an finanzieller und emotionaler Sicherheit.

Diese Sicherheit drückt sich auch statistisch gesehen in den nachfolgenden Zahlen aus: Selbstnutzer verfügen durchschnittlich über rund acht Mal so viel Nettovermögen wie Miethaushalte. Hier stehen 330.000 € bei Eigentümern gegenüber 40.000 € bei Mietern.

  • Mieten steigen voraussichtlich um 2,5 bis 3 Prozent
  • Kaufpreise für Eigentumswohnungen voraussichtlich plus 4 bis 5 Prozent
  • Transaktionsvolumen bricht im 2. Quartal um 25 bis 35 Prozent ein

Auch in diesem Jahr wurden wir, von ImmobilienScout24, wieder zum Premiumpartner ernannt.                             

ImmoScout24 PP Siegel 2020 300dpi

Teil 2

Ist es zur Zeit sinnvoll in eine Immobilie zu investieren oder sollte man abwarten, wie sich die Wirtschaft entwickelt?

Hat die aktuelle Corona-Krise Auswirkungen auf die Entwicklung der Immobilienpreise?
Und machen sich die derzeitigen Einschränkungen evtl. bei der Zahl der Angebote bemerkbar?

In den letzten Wochen verzeichnen wir einen leichten Rückgang an Nachfragen nach Immobilien von ca. 30%. Diesen Trend führen wir aktuell auf den Lock down zurück. Eine exklusive Erhebung der Wirtschaftswoche zeigt, dass sich die Coronakrise bislang kaum auf den Immobilienmarkt auswirkt.

Wir ermitteln den Wert Ihrer Immobilie

Logo Immobilienscout Premium-Partner

Logo Immoscout Premium Partner 2018