Erfolgreich verkaufen in 6 Schritten

1

Der marktgerechte Preis

Den Wert Ihrer Immobilie erkennen
Ist der Wert Ihrer Immobilie auch der Preis, den Sie dafür erzielen können?

Diese Frage beschäftigt uns immer vor der Vermarktung einer Immobilie.
Alle reden über den Preis, wir reden über den Wert Ihrer Immobilie.
Diesen ermitteln wir über unser Verkaufswertgutachten, das in der Vermarktung den Preis absichert.

2

Die Strategie entscheidet über den Erfolg

Wir bleiben unserer Linie treu
Es gibt kein Patentrezept für den Verkauf Ihrer Immobilie.
Wohl aber Faktoren, die über einen erfolgreichen Verkauf entscheiden.

Diese Faktoren, wie z.B. Preis und Wert, müssen passen wie ein Schlüssel ins Schloß, um eine angestrebte Strategie umzusetzen.
Der Preis muß unbedingt auch mit der anzusprechenden Zielgruppe korrespondieren.

Bevor wir das Produkt entwickeln, analysieren wir den Markt und die Menschen, die wir damit ansprechen wollen. Hier setzen wir auch auf unkonventionelle Methoden wie z.B. unsere Vorvermarktungsstrategie, Verteilen von Flyern, wo sich Zielgruppen aufhalten, um genügend Interessenten zu generieren, die Ihre Immobilie kaufen können.

3

Werbung, Werbung, Werbung

Der große Auftritt- Ihre Immobilie ins Rampenlicht setzen
Selbstverständlich beraten wir Sie gerne im Vorfeld über Möglichkeiten, Ihre Immobilie für den Verkauf in Szene zu setzen. Manchmal sind größere Ausmist-Aktionen nötig oder ein paar Schönheitsreparaturen an Ihrer Immobilie. Das gehört dazu und sichert, dass auch der Interessent Ihre Immobilie wertschätzt.

Danach machen wir ein Foto-Shooting und erstellen ein professionelles Exposé, dass unsere gewählte Vermarktungsstrategie unterstreicht und das so entstandene Produkt optimal präsentiert. Wir wählen die passenden Werbeinstrumente aus, um unsere Vermarktungsstrategie optimal zu unterstützen.

4

Auf die Qualifizierung der Interessenten kommt es an

Die Spreu vom Weizen trennen
Stellen Sie sich vor, Sie verkaufen Ihre Immobilie privat und plötzlich ist Ihr Email Postfach kurz vorm Kollaps und Ihr Telefon steht nicht mehr still…

Welcher Interessent darf nun Ihre Immobilie besichtigen?
Hat er auch das nötige Kleingeld?
Das sind alles wichtige Fragen, die wir im Vorfeld für Sie klären.
Sie sind unser Auftraggeber und zwar unabhängig davon, ob wir uns für eine Käufer- oder Verkäufer-Provision entscheiden. Damit sehen wir uns klar an Ihrer Seite und prüfen die Interessenten auf tatsächliche Kaufabsichten sowie Zuverlässigkeit und Bonität.

5

Das Kleingedruckte

Allein-Vermarktung- kurze Laufzeiten
Unsere Absicht ist es, Ihre Immobilie vor dem Hintergrund der
gewählten Zielsetzungen, zu verkaufen.
Um dies zu erreichen, brauchen wir eine angemessene Zeitschiene. Wir investieren Geld und Herzblut, um Ihr Objekt an den Mann oder die Frau zu bringen. Manche Immobilien brauchen wenige Tage
Vermarktungszeit, andere brauchen mehrere Monate.
Unsere durchschnittlichen Vertragsdauern betragen selten mehr
als 3 Monate.
6

Extra- Service

Das Tüpfelchen auf dem „i“
– Sie benötigen Handwerker, um beispielweise den Anstrich Ihrer Immobilie vor dem Verkauf auszubessern?
– Sie möchten wissen, wie energieeffizient Ihr Eigentum ist?
– Sie überlegen, wie Sie die Schokoladenseiten Ihres Hauses hervorheben können?
– Sie besitzen eine ältere Immobilie und sind unsicher, wie hoch Sanierungs- und Renovierungsaufwände sind?

Wir sind spezialisiert auf die Vermarktung.

Für alles andere haben wir ausgewählte Profis, mit denen wir zusammenarbeiten, damit wir allen Ihren Fragen professionell begegnen können.
Dafür sorgen wir zusammen mit einem Team von Architekten, Grafikern, Softwarespezialisten, Kundenbetreuern, Handwerkern, Einrichtungsspezialisten und vielen weiteren Fachfirmen.
Unser Ansporn ist Ihre Begeisterung.